Suche
Menü

Schlagwort: Kleidung

Garn färben

giftige farben – wie nachhaltig ist unsere kleidung?

Eine Blue Jeans ist ohne Blau nicht denkbar, zur Hochzeit trägt man weiß und das „kleine Schwarze“ gilt als Klassiker – Farben sind aus der Mode nicht wegzudenken. Nur: Um die kräftigen Farbtöne zu erzielen, werden unzählige Chemikalien eingesetzt. Oftmals zum Leidwesen von Mensch und Umwelt.

- mehr lesen
Baumwollpflanze

wie nachhaltig ist baumwolle?

Ein Großteil unserer Kleidung besteht daraus: Baumwolle. Sie genießt einerseits einen guten Ruf als Naturprodukt, das sich gut verarbeiten lässt. Andererseits wächst die Pflanze nicht regional und ihr Anbau ist ressourcenintensiv. Wie nachhaltig ist Baumwolle wirklich?

- mehr lesen
Baby mit Jäckchen

nachhaltige erstausstattung für babys – 5 tipps

Herzlichen Glückwunsch, du bekommst ein Baby! Nun stellt sich die Frage, was der neue Mensch denn alles braucht – und wie nachhaltig all die Dinge sind, die wir anschaffen können.

- mehr lesen
Einkaufsnetz mit Gemüse und Gläsern

was ist nachhaltiger konsum?

Geiz ist geil? Schon lang nicht mehr. Heute ist nachhaltiger Konsum im Trend. Es klingt ja auch super: Einkaufen und dabei die Welt retten! Was genau ist nachhaltiger Konsum, ist das aufwändig und wie funktioniert das im Alltag?

- mehr lesen
Nähmaschine - Faden

existenzlohn: wer zahlt für mein t-shirt?

Anständige Arbeitsbedingungen und ein Gehalt, von dem man gut leben kann – ein Menschenrecht, ja. Eine Selbstverständlichkeit? Nein. Viele Menschen weltweit arbeiten unter schwierigsten Bedingungen und erhalten dennoch einen Lohn, der nicht zum Leben reicht.

- mehr lesen
Kleidung auf Kleiderständer

faire kleidung: die besten marken

Noch vor einigen Jahren war das Angebot an fairer Kleidung gering; inzwischen aber gibt es eine Vielzahl an Marken, die für jeden Geschmack, Anlass und Geldbeutel produzieren. Ein nachhaltig produziertes T-Shirt kostet zwischen 20 bis 35 Euro, eine faire Jeans ca. 100 bis 120 Euro. Das ist teurer als der Discounter, kann aber mit vielen Markenprodukten mithalten und punktet gleichzeitig mit hoher Qualität: Faire Kleidung macht lange glücklich, und damit relativiert sich auch der Anschaffungspreis.

- mehr lesen
Kleiderstange

kleidung nachhaltig kaufen & nutzen

Kinderarbeit, Pestizide, Ausbeutung – die konventionelle Textilindustrie stellt nicht gerade saubere Kleidung her. Was kann ich tun, wenn ich das nicht unterstützen möchte? Hier findest du sechs Tipps für einen nachhaltigeren Konsum – ob Nutzung oder Kauf -, die gleichzeitig deinen Geldbeutel schonen.

- mehr lesen
Kleiderständer

7 fakten: der hohe preis der billigkleidung

Die meisten Menschen in Deutschland haben so viel Kleidung, dass Aufräum-Beraterinnen wie Marie Kondo voll im Trend sind. Ihre Hauptmaßnahme ist: Rigoros Ausmisten!
Warum haben wir so viele Shirts und Jeans, dass es uns sogar schon zu viel wird? Die Antwort ist: Kleidung ist so unschlagbar günstig, und wir wollen nicht wahrhaben, wer den tatsächlichen Preis dafür zahlen muss.

- mehr lesen