Suche
Menü

Die ideale Größe für Stoffservietten: So findest du die richtige Größe für deinen Anlass!

Auch bei Stoffservietten kommt es auf die richtige Größe an. Wieso das so ist, darauf möchten wir in dem nachfolgenden Artikel näher eingehen. Vorweg: Zu große oder zu kleine Stoffservietten lassen sich nicht in jede gewünschte Form falten. Aber keine Sorge, die richtige Wahl vor dem Kauf ist eigentlich ganz einfach:

45 x 45 cm – Das (optimale) Maß aller Dinge: 

Die bekannteste und vermutlich beliebteste Größe sind die klassischen und bewährten 45x45cm Stoffservietten. Weder zu klein, noch zu groß, lassen sich Stoffservietten in dieser Größe in nahezu jede beliebige Form falten. Egal ob die elegante Rolle, die klassische Schraube oder einfach kombiniert mit Stoffserviettenringen – mit Stoffservietten in der Größe 45 x 45 cm machst du keinen Fehler.

Diese Größe kombiniert das beste aus beiden Welten: optimale Faltbarkeit und Halt beim Ablegen auf dem Schoß. Ideal für den Alltag, alle privaten Anlässe und Familienfeiern.

Übrigens: In unserer PDF-Anleitung zeigen wir dir viele schöne Falttechniken, die du mit Stoffservietten in dieser Größe ohne Probleme selbst nachgefaltet bekommst. Melde dich dafür am Ende dieser Seite für unseren Newsletter an und erhalten neben der kostenlosen Anleitung per PDF noch 5% Rabatt auf deinen nächsten Einkauf.

50 x 50 cm – Die elegante Wahl für schwerere Stoffservietten

Größere Stoffservietten findest du häufig in Restaurants oder Gaststätten wieder. Entweder werden die größeren Stoffservietten schlicht dazu verwendet, um das Besteck darauf abzulegen, oder es wird so gefaltet, dass das Besteck in die Stoffserviette gelegt werden kann. Andere Formen sind eher die Ausnahme, da sich größere Stoffservietten in der Regel schlechter falten lassen. In seltenen Fällen kommen Stoffservietten in dieser Größe auch gefaltet zum Einsatz. Dann haben diese aber häufiger eine schwerere Stoffdichte, die das Falten wieder einfacher erscheinen lassen. 

Diese Größe ist vor allem für gewerbliche Anwendungen geeignet, in denen die Servietten oft hohen Belastungen standhalten müssen.

40 x 40 cm – Für die meisten Anwendungen zu klein

Kleinere Stoffservietten sind oft etwas günstiger im Handel zu finden als größere Stoffservietten. Hierbei sollte aber unbedingt beachtet werden, dass nicht nur weniger Stoff zum Reinigen der Hände oder des Gesichts vorhanden ist, sondern für die meisten eleganten Falttechniken ebenfalls nicht genügend Stoff vorhanden ist. 

Diese Größe ist eher für den anspruchsloseren Alltagsgebrauch und für den kleineren Geldbeutel gedacht.

Fazit

Die normale und beliebteste Serviettengröße liegt bei ca. 45 × 45 cm. Sie eignet sich für hohe Ansprüche im Alltag und wird jeder Art von Anlässen gerecht. Die meist etwas günstigere und anspruchslosere Alternative sind Stoffservietten mit den Maßen 40 x 40 cm und kleiner. Setzt du die Servietten gewerblich ein? Dann benötigst du vielleicht stark belastbare Servietten der Größe 50 x 50 cm. Für Getränke gibt es meist spezielle Größen, wie bspw. Cocktailservietten, welche auseinandergefaltet das Format 25 x 25 cm haben.

Sichere dir viele tolle Servietten-Faltanleitungen zum selber nachmachen. Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalte unsere kostenlose PDF-Anleitung bequem per Mail:
  • ein kostenloses E-Book mit insgesamt 4 Falttechniken für deine Stoffservietten!
  • 5 Prozent Rabatt auf deine nächste Bestellung in unserem Shop
  • einmal im Monat Infos, Tipps und Ideen für ein nachhaltigeres Leben!

Deine Daten sind durch unsere Datenschutzbestimmungen geschützt. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachhaltige und fair produzierte Stoffservietten in der Größe 45x45cm findest du hier:
Die passende Ergänzung: Stoffserviettenringe aus FSC-zertifiziertem Holz: